Bei der Aufklärung und Information zum richtigen Umgang mit Sonnenschutzkonzepten kommt Ihrem Facharzt für Dermatologie eine entscheidende Rolle zu. Die Screeninguntersuchung im Rahmen der Hautkrebsfrüherkennung bietet eine exzellente Möglichkeit zur individuellen UV-Schutzberatung, da im Rahmen der Anamnese und Untersuchung alle für Ihre Primärprävention relevanten Faktoren berücksichtigt werden können.

Diese individualisierte Lichtschutzberatung verlangt jedoch nach einer standardisierten Grundlage auf der Basis der aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Dieses neue, standardisierte Lichtschutz-Konzept wird in Ihrer Hautarzt-Praxis angewendet – lassen Sie sich beraten!

Lichtschutz Beratungsleitfaden hier herunterladen.